Skitour auf den Grubenkopf aus dem Obernbergtal am Brenner

Kurzbeschreibung

Mittelschwere Skitour auf den Grubenkopf aus dem Obernbergtal am Brenner. Der Grubenkopf liegt am Grenzkamm zwischen Österreich und Italien. Die Tour bietet tolle Landschaftseindrücke und einen phänomenalen Ausblick vom Gipfel. Abgesehen vom Gipfelhang relativ einfacher Anstieg.

Bildergalerie und Karte mit GPX-Track

Tourenbeschreibung

Die Tour startet am großen Parkplatz beim Gasthof Waldesruh. Wir folgen der Rodelbahn für ca. 500 m und biegen dann nach links auf die ersten freien Almwiesen ab. Nach einer kurzen Steilstufe erreichen wir das geschlossene Hotel (bzw. Gasthof) am ersten See und gehen anschließend am Ostufer des Sees entlang. Auf der Höhe einer Brücke steigen wir in einer schmalen Waldschneise Richtung Süden bergauf weiter (im GPS-Track ist das die Abfahrtsrichtung). Man geht am Waldrand weiter und hält auf 1800 m Höhe auf zwei kleine Hütten zu.

Nach den Hütten überquert man einen Bachlauf und geht über einen kurzen Steilaufschwung aufwärts. Man umgeht eine Geländekuppe links und quert dann die weite Mulde direkt unterhalb des gewaltigen Nordhangs des Grubenkopfs. Ab hier hält man direkt auf den Gipfel auf das Grubenjoch östlich des Gipfels zu. Je nach Schneeverhältnissen steigt man vom Grubenjoch direkt über den etwas steileren Gipfelhang auf den Gipfel. Der Grat ist häufig verblasen, je nach Verhältnissen kann eine etwas andere Aufstiegsspur sinnvoller sein. Die Abfahrt erfolgt auf gleichem Wege, wenn es die Verhältnisse zulassen kann man auch zunächst direkt nach Norden abfahren.

Beste Jahreszeit

Hochwinter – Frühjahr, nur bei ausreichend Schneeauflage. Lawinenlage und Windstärke beachten.

Ausgangspunkt und Parken

Großer Parkplatz im Obernbergtal am Ende der Straße. Parkgebühr.

Wohnmobilstellplatz und Entsorgung

  • Kein offizieller Stellplatz im Obernbergtal, daher Anreise von einem Stellplatz im Gries am Brenner am Humlerhof.
  • Der Parkplatz am Startpunkt könnte genutzt werden, liegt aber im Naturschutzgebiet. Offiziell ist das nächtigen dort verboten.

Einkehr

Unterwegs keine. Für die Stärkung mit Wiener Schnitzel und Pommes nach der Tour sei das Gasthaus Vinaders in Vinaders dringendst empfohlen! Das Schnitzel ist hervorragend! (Nein, ich bekomme keine monatliche Schnitzellieferung von diesem Gasthof).

Höchster Punkt

Grubenkopf, 2337 m.

Tourdaten

Ca. 11,9 km Strecke und ca. 1090 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

Tourdatum

24.03.2018

Touren in der Umgebung

Keine Skitour auf dieser Webseite. Natürlich gibt es in der Umgebung zahlreiche Skitouren. Die nächstgelegene Tour ist die MTB-Tour am Demeljoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*