Wanderung im Nationalpark Asnens bei Växjö

Wanderung im Nationalpark Asnens bei Växjö

Kurzbeschreibung

Einfacher Spaziergang durch den erst im Mai 2018 eröffneten Nationalpark Asnens auf dem höchstoffiziellen Wanderweg der Bjurkärr Naturreservats. Der Nationalpark ist eher für Paddler und Kanuten interessant, da sehr viele Bootstouren möglich sind. Zum Beine vertreten taugt der nette Spaziergang aber allemal.

Bildergalerie mit Karte und GPX-Track

Tourenbeschreibung

Der entspannte Spaziergang beginnt direkt am Waldparkplatz und führt zunächst immer am Ostufer der Halbinsel im Asnen-See entlang. Immer wieder hat man tolle Blicke auf die Wasserlandschaft des Sees und den Schilfgürtel. Auch der durchwanderte Wald mit seinem alten Baumbestand ist sehr schön anzusehen. Am Südende der Halbinsel erreicht man den Wendepunkt des Spaziergangs. Dort durchquert man die Halbinsel zunächst in südwestlicher und dann in nordöstlicher Richtung bis man auf der Westseite der Halbinsel wieder an deren Ufer gelangt. Man spaziert noch ein Stück am Westufer der Halbinsel entlang, um dann abschließend durch den schönen Wald zum Parkplatz zurückzukehren.

Varianten

Baden oder Paddeln im See. Also Badesachen oder Paddelzeugs einpacken, oder beides. Am Seeufer bieten sich einige Holzstege an, die zum Einbooten und Lospaddeln geradezu einladen.

Beste Jahreszeit

Das ganze Jahr möglich. Zum Baden am besten im Sommer.

Wohnmobilstellplatz und Entsorgung

Die Übernachtung in Wohnmobilen ist nicht erlaubt, es wird kontrolliert, auf jeden Fall in der Hauptsaison. In direkter Umgebung befinden sich einige Campingplätze. Trockentoilette am Parkplatz. In unmittelbarer Nähe des Startplatzes bei Mjölkenabben befinden sich drei sehr schön gelegene Campingplätze.

Anreise, Parken und Ausgangspunkt

Anreise mit dem PKW oder Wohnmobil. Anfahrt über eine schmale Schotterstraße, die unscheinbar von der Hauptstraße abbiegt. Parkplatz direkt am Ende der Schotterstraße mitten im Nationalpark.

Einkehr

Unterwegs keine, auch in der Nähe des Parkplatzes nicht. Es ist ein Grillplatz und Picknickplatz eingerichtet.

Tourdaten

Strecke ca. 2,8 km. Höhenunterschied: ca. 5 Hm im Auf- und Abstieg. Eine absolut flache Tour und eher ein Spaziergang.

Tourdatum

20.09.2021

Touren in der Umgebung

Nächstgelegene Tour ist die Besichtigung des Autofriedhofs bei Kyrkö Mosse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*